SprecherInnenteam

Allgemeine Angaben

Von links: Bernd Wolharn (Essen), Carla Böhnstedt (Berlin), Hans-Jürgen Jung (Bremen, via Zoom), Werner Zupp (Neuwied), Heiko Kuschel (Schweinfurt)
Foto: Rudolf Mertens

Die 2004 in Hamburg gegründete Arbeitsgemeinschaft Netzwerk Citykirchenprojekte wird durch ein ökumenisches SprecherInnenteam vertreten. Das SprecherInnenteam führt die Geschäfte der Ökumenischen Arbeitsgemeinschaft und dient zugleich der weiteren Vernetzung. z.B. durch einen regelmäßig versandten Newsletter. Es ist zugleich Anlauf- und Informationsstelle für Anfragen von Mitgliedern wie Außenstehenden. Es vertritt die Arbeitsgemeinschaft und pflegt Kontakt zur Deutschen Bischofskonferenz wie zur Evangelischen Kirche Deutschlands (EKD). 

Das SprecherInnenteam wird bei der alle zwei Jahre stattfindenen Mitgliederversammlung gewählt. Die Mitgliederversammlung ist das höchste beschlussfassende Organ des Netzwerks. Inzwischen gehören knapp130 Citykirchenprojekte zum Netzwerk dazu. Die Aufgaben des Netzwerks sind in den Richtlinien festgelegt.

Derzeit befinden wir uns im Prozess der Eintragung als e.V.

Kontakt: Über Heiko Kuschel, Citykirche Schweinfurt

Adresse

Adresse: 

Citykirche Schweinfurt
Friedenstr. 25
97421 Schweinfurt
Deutschland
Telefonnummer: 09721-4770898
Fax: 09721-4770895
DE
Bild des Benutzers Carla Böhnstedt
Carla Böhnstedt
Carla Böhnstedt
Pastoralreferentin
Michaelkirchplatz 15
10179 Berlin
030 20643981 oder 0151 40092439
carla.boehnstedt@erzbistumberlin.de

Carla Böhnstedt, schokoladen-und lebenshungrig. Gebürtiges Landei (denn 1972 in der Nähe von Osnabrück geboren) und mittlerweile leidenschaftliche Großstadtgöre, die vom Lebensgefühl der Hauptstadt, deren Dynamik und Quirligkeit nicht genug bekommen kann.

Nach dem Theologiestudium in Münster und Freiburg und 16 Jahren als Pastoralreferentin im Bistum Osnabrück 2014 ins Erzbistum Berlin gewechselt, wo ich mich zunächst als „Projektreferentin für Suchendenpastoral“ tatsächlich auf die Suche gemacht habe: nach einer neuen Haltung und einer anderen Sprache, neuen Formaten zu ungewohnten Zeiten an unerwarteten Orten, um existentiellen Fragen Raum zu geben. Mit dem daraus resultierenden Sack voll spannender Erfahrungen seit 2017 Pastoralreferentin für Citypastoral in Berlin-Mitte.

Die Stadt Berlin und meine Tätigkeit haben viele Gemeinsamkeiten: sie sind nie „fertig“, werden nie langweilig, erfinden sich immer wieder neu, bieten viel Raum für Experimente und Innovationen, bereichern sich gegenseitig – und mich erst recht!

Bernd Wolharn Bernd Wolharn
Bild des Benutzers Hans-Jürgen Jung Pastor Bremische Evangelische Kirche
Hans-Jürgen Jung Pastor Bremisc...
Hans-Jürgen Jung Pastor Bremisc...
Pastor, Kommunikationswirt (GEP)
Bremen (Innenstadt)
Domsheide 8
im Domkapitelhaus EG
282195 Bremen
0421-33 78 220
kapitel8@kirche-bremen.de

Alltagstourist, Christ, Theologe, Pastor und Zeitgenosse - Bildungsaufsteier der 70iger und 80iger vom Dorf, keine Pfarrerdynastie, aber geboren in Worms - Na, wenn das keine Verpflichtung zum "Hier stehe ich" ist? - aber ich kann auch anders als die Wittenbergische Nachtigall. Ein feste Burg zum Reformationstag (Hier seit 2017/ 18 staatlicher Feiertag) muss sein, aber sonst eher Bap/Beatles bis Zappa, Abba nur im Stockholmurlaub im Museum. 

Studium der ev. Theologie in Tübingen, Bern und Marburg (Bultmann war leider schon gestorben), Examen in der Ev. Kirche v. Hessen und Nassau (EKHN) - der Liebe wegen zum Vikariat und 2. Examen in die Hansestadt Bremen und in die Bremische Evangelische Kirche (BEK) gewechselt. Meine Ehefrau ist Pastorin im Bremer Blockland in Wasserhorst (Jürgen Moltmanns 1. und einzige Pfarrstelle, deshalb feierten wir seinen 90. 2016 auch in Bremen). Der mittlerweile erwachsene Sohn studiert in Marburg (s.o.) Kulturwissenschaft und Religionswissenschaft. 

Ich war 20 Jahre Gemeindepastor im Bremer Westen, kenne also die Höhen und Tiefen der parochialen Arbeit, Schwerpunkte waren Kasualien, Jugend- und Öffentlichkeitsarbeit 

Seit 2014 leite ich für die Landeskirche Kapitel 8 im Kapitelhaus - mit den Schwerpunkten des Arbeitsfeldes "Kirche in City und Überseestadt": Information, Seelsorge, Kircheneintritt, Stadtkirchenarbeit.

Hobbies: Musik, Technik (seit den Neunzigern als Computerpastor verschrien ;-)), Fotografieren, Skandinavienreisen, Soziologie, allgemeine Geschichte, praktische Theologie, 

Bild des Benutzers Werner Zupp
Werner Zupp
Werner Zupp
Pfarrer
Marktkirche Neuwied
Rheinstr. 50
56564 Neuwied
02631/25336
zupp@marktkirche.de

Werner Zupp, ev. Pfarrer, *1956 in Trier
Studium der Ev. Theologie in Wuppertal und Tübingen
Ausbildung zum Gemeinde- und Organisationsberater

Nach dem Vikariat in Wuppertal, seit 1987 Gemeindepfarrer an der Marktkirche in Neuwied
mit Schwerpunkten in der gottesdienstlichen Arbeit und in der Erwachsenenbildung,
sein Pfarramt ist geprägt von der Arbeit an der Stadtkirche, die mit dem eigenen Kirchencafé Auszeit, Ort für zahlreiche Veranstaltungen im Bereich von Kunst, Musik und Literatur ist.

Freiberufliche Mitarbeit als Buchautor für verschiedene Verlage tätig.

Bild des Benutzers Heiko Kuschel
Heiko Kuschel
Heiko Kuschel
Pfarrer
Evangelische Citykirche
Friedenstr. 25
97421 Schweinfurt
09721-4770898
info@citykirche-schweinfurt.de

Heiko Kuschel *1970 im bayerischen „Kirchendorf“ Neuendettelsau, verheiratet, vier Kinder. Nach knapp 10 Jahren als evangelischer Gemeindepfarrer seit 2009 je zur Hälfte Leiter des Schulreferats des Dekanats und „Citykirchenpfarrer“, seit September 2015 auch stellvertretender Dekan im Dekanatsbezirk Schweinfurt. 2019 habe ich die halbe Schulreferatsstelle gegen die Öffentlichkeitsarbeit im Dekanat Schweinfurt "eingetauscht".

Die Citykirchenstelle in Schweinfurt hat anders als die meisten Projekte keinen festen Ort – abgesehen von einem kleinen Büro. Daher biete ich gemeinsam mit meinem katholischen Kollegen verschiedene Anknüpfungspunkte in der Stadt, z.B. mit unserer Wagenkirche (www.wagenkirche.de) oder durch besondere Gottesdienstformen. Wichtig ist mir zeitgemäße Verkündigung und Kommunikation abseits von Floskeln und Ritualen, die nur noch Kirchen-Insidern etwas sagen. Dazu kommuniziere ich auch intensiv in den sozialen Medien wie Facebook und Twitter und blogge unter anderem für www.evangelisch.de

Mehr unter www.kuschelkirche.de