Herzlich willkommen

auf der Website des Netzwerks Citykirchenprojekte.
Citykirchenprojekte aus Deutschland, Österreich, der Schweiz und Frankreich haben sich zu einem Netzwerk zusammengeschlossen.

  • Wir fördern den Kontakt der Mitglieder untereinander.
  • Wir beraten Projekte im Aufbau.
  • Wir vertreten unsere Mitglieder gegenüber Kirchenleitungen und Öffentlichkeit.
  • Wir unterstützen die Planung von Tagungen und spezifischen Fortbildungen.
  • Alle zwei Jahre treffen wir uns zu einer Bundes-Fachtagung.

Jetzt anmelden: 7. Akademietagung "Einfach machen" 19.-21.10.22 in Dresden

Liebe Interessierte an der Citykirchenarbeit,

endlich steht das Programm. Gedruckte Flyer erhalten unsere Mitgliedseinrichtungen in der ersten Augusthälfte per Post. Doch alle Infos sind jetzt schon online zu finden - und das Anmeldeformular ist offen. Wir freuen uns auf euch/Sie!


„Würdest du mir bitte sagen, wie ich von hier aus am besten weitergehe?“

fragt Alice im Wunderland die orakelnde Cheshire-Katze. Die maunzt:

„Das hängt sehr davon ab, wo du hin willst!“

(Lewis Carrol, britischer Schriftsteller; Autor von „Alice im Wunderland“)

Eine berechtigte Frage, die Alice der Katze stellt. Denn die aktuelle Situation der Kirche ist mehr als verfahren. Teilweise sogar schlicht aussichtslos. Von einem „Wunderland“ Lichtjahre entfernt. Da sieht man vor lauter Sackgassen den Weg schon nicht mehr. Die alten Landkarten haben ausgedient. Umso wichtiger, das Navi neu auszurichten, ein völlig neues Betriebssystem zu installieren, das mit der heutigen Lebenswelt kompatibel ist, und dann: neu durchstarten.

Netzwerktagung 2023

Info
18.04.2023 bis 20.04.2023
Straßburg
Thema steht noch nicht fest

Merken Sie sich den Termin für unsere nächste Netzwerktagung schon mal vor! Weitere Informationen folgen.

Neuer Verein - neues SprecherInnenteam - wir sehen uns 2023 in Straßburg!

Neues SprecherInnenteam

Auch als e.V. wird es bei uns nicht "Vorstand" heißen, sondern "SprecherInnenteam". Stefanie Roeder, der wir für ihren Einsatz sehr danken, musste leider ausscheiden, da sie nun an der Evangelischen Hochschule Bochum arbeitet und nicht mehr in der Citykirchenarbeit. Sie wird aber für einige Projekte mit uns weiterhin zusammenarbeiten. Neu gewählt wurde Hans-Jürgen Jung aus Bremen. Wir freuen uns!

Von links: Bernd Wolharn (Essen), Werner Zupp (Neuwied), Hans-Jürgen Jung (Bremen, via Zoom),Heiko Kuschel (Schweinfurt), Carla Böhnstedt (Berlin),
Foto: Ökumenisches Netzwerk Citykirchenprojekte